Öffentliches Dienstrecht

Im Öffentlichen Dienstrecht vertritt RA Abeßer Arbeiter und Angestellte aus allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung.

Schwerpunktthemen:
  • Kündigungsschutz
  • Lohnklagen
  • Stellenzulagen
  • Eingruppierungsfragen
  • Abwehr von Schadensersatzansprüchen des Arbeitgebers
  • Zeugnisberichtigung
  • Nebentätigkeitsrecht
  • Abwehr von diskriminierenden Maßnahmen
  • Schutz vor Mobbing am Arbeitsplatz
... und vieles mehr.
Rechtsanwalt Abeßer ist Ihr Partner für Rechtsberatung rund um den Öffentlichen Dienst.

Hinweis

Effektiver Rechtsschutz im Öffentlichen Dienstrecht bedingt die frühzeitige Vorbereitung einer (außer-)gerichtlichen Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Arbeitgeber. So sollten bei sog. Eingruppierungsklagen die die angestrebte Höhergruppierung rechtfertigenden Arbeitsvorgänge durch mehrmonatige, tagebuchähnliche Aufzeichnungen der dienstlichen Tätigkeiten belegt werden können.

Kostenhinweis

Für Streitigkeiten aus dem Bereich des Öffentlichen Dienstrecht erteilen die Rechtsschutzversicherungen bei Abschluss eines Familienrechtsschutzpakets regelmäßig Deckungszusage.

Kontakt:
Rechtsanwalt T. Abeßer
Kurfürstendamm 92
D-10709 Berlin

Anfahrtskizze

Tel.: 0 30 / 39 90 34 06
Fax: 0 30 / 39 90 34 07
Mail: info@ra-abesser.de
Stark IT Beratung www.stark-vernetzt.de