Strafrecht

Rechtsanwalt Abeßer verteidigt Bundesbeamte, Landesbeamte und Angestellte des Öffentlichen Dienstes bei allen gegen sie gerichteten Strafverfahren. Die Verteidigung erfolgt unabhängig vom Deliktstyp und von der Schwere des Vorwurfs. Sie hat stets das etwaig nachfolgende Disziplinarverfahren im Blick.

Strafverteidigungen von Rechtsanwalt Abeßer erstrecken sich regelmäßig auf nachfolgende Tatvorwürfe:
  • Beleidigung
  • Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte
  • Körperverletzung im Amt, Fahrlässige oder Gefährliche Körperverletzung
  • Falsche uneidliche Aussage
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
  • Unterschlagung, Betrug, Untreue
  • Urkundenfälschung
  • Begünstigung, Strafvereitelung im Amt
  • Diebstahl, besonders schwerer Fall des Diebstahls, Diebstahl mit Waffen
  • Vorteilsannahme oder -gewährung, Bestechlichkeit oder Bestechung
  • Verwenden von Kennzeichnen verfassungswidriger Organisationen
  • Besitz kinderpornografischer Dateien
  • Sexueller Missbrauch von Kindern oder Gefangenen
  • Sexuelle Nötigung oder Vergewaltigung
  • Fahrlässige Tötung oder Totschlag
  • Verfolgung Unschuldiger
... und vieles mehr.
Rechtsanwalt Abeßer ist Ihr Partner für Rechtsberatung rund um den Öffentlichen Dienst.

Hinweis

Für Beschuldigte im Strafverfahren gilt:
Vor Einsichtnahme der Ermittlungsakten durch einen erfahrenen Strafverteidiger sollte sich der Beschuldigte keinesfalls zu den gegen ihn erhobenen Tatvorwürfen – auch nicht gegenüber Kollegen – äußern.

Kostenhinweis

Im Strafrecht erteilen die Rechtsschutzversicherungen keine Deckungszusage, wenn dem Versicherungsnehmer eine Straftat vorgeworfen wird, die nur vorsätzlich begangenen werden kann. Bei Delikten, die auch eine fahrlässige Begehungsweise kennen (z.B.: Körperverletzung), wird regelmäßig eine vorläufige Deckungszusage erteilt, die aber widerrufen wird, wenn sich bei Ende des Strafverfahrens herausstellt, dass der Versicherungsnehmer ein Vorsatztat begangen hat.

Kontakt:
Rechtsanwalt T. Abeßer
Kurfürstendamm 92
D-10709 Berlin

Anfahrtskizze

Tel.: 0 30 / 39 90 34 06
Fax: 0 30 / 39 90 34 07
Mail: info@ra-abesser.de
Stark IT Beratung www.stark-vernetzt.de